Skip to content

Anforderungsanalyse – Fachbereiche und Anwender einbinden

20_4-user

Ziel der Anforderungsanalyse ist es, die Anforderungen und Arbeitsweisen Ihrer Fachbereiche und Anwendergruppen in den Entscheidungsprozess mit einfließen zu lassen.

Mehrwert für Ihre Organisation:

  • Sie kennen die aktuellen Arbeitsweisen sowie das aktuelle Kommunikationsverhalten Ihrer Anwendergruppen
  • Aktuelle Anforderungen Ihrer Fachbereiche können berücksichtigt werden
  • Sie können den einzelnen Bereichen Ihres Unternehmens Lösungsansätze bieten, welche diesen einen wirklichen Nutzen bringen
  • Die Bedürfnisse werden in möglichst wenigen Arbeitsplatzmodellen zusammengefasst, welche dann direkt in die weitere Projektplanung einfließen können
  • Durch die Einbeziehung der zukünftigen Anwender bereits in der Entscheidungsphase werden diese Teil des Projektes. Hierdurch erhöht sich die Akzeptanz der zukünftigen Anwendungen und Lösungen signifikant.

Herangehensweise:

1. Kick-Off – Workshop zur Abstimmung des aktuellen Projektstatus und der weiteren Herangehensweise:

  • Zusammenfassung der bisher getroffenen Maßnahmen zur Einbindung der Anwender
  • Aufzeigen der möglichen Vorgehensweise – Erfahrungen aus anderen Kundenprojekten
  • Erstellung einer Übersicht der einzubindenden Bereiche und Fachabteilungen (auch Betriebsrat, Datenschutz….)
  • Festlegung der nächsten Schritte und Verantwortlichkeiten

2. Anforderungsanalyse

  • Detailplanung – Festlegung von Ansprechpartnern in den einzelnen Bereichen und Fachabteilungen
  • Abstimmung und Durchführung von kurzen Workshop-Terminen (Format bereits in vielen Kundenprojekten erfolgreich eingesetzt) in möglichst vielen erforderlichen Bereichen
  • Zwischenergebnis – Festlegung von möglichen Arbeitsplatzmodellen für die unterschiedlichen Anwendergruppen und Fachbereiche in Ihrer Organisation
  • Optional: Detaillierung der Ergebnisse in einzelnen Bereichen
  • Zusammenfassung der Ergebnisse

Der zeitliche Umfang richtet sich nach Größe und Aufstellung Ihres Unternehmens. Häufig können bereits in wenigen Beratertage sehr aussagekräftige Ergebnisse erzielt werden.